wienerwald.net

Naturpark Föhrenberge

zur Hauptseite - Naturparks

Löwenzahn

Der Naturpark Föhrenberge (66 km2) befindet sich in der Nähe von Mödling.

Sie erreichen den Naturpark mit dem Auto über die Südautobahn.

Oder sie erwandern den Park von: Rodaun, Perchtoldsdorf, Sparbach oder Kaltenleutgeben.

Der Naturpark Föhrenberge hat seinen Namen von den dort wachsenden Schwarzföhren (Pinus nigra), die auf den schroffen Kalkfelsen des Gebietes ihre Heimat haben.

Dei höchsten Erhebungen des Parks sind der Höllenstein und der Föhrenberg. Auf beiden Bergen befinden sich Ausscihtswarten, von denen man wunderschöne Rundblicke genießen kann. Weiters lohnt eine Wanderung auf den benachbarten Anninger oder Eschenkogel, die in dieser Gegend ebenfalls Bedeutung haben.

Weiters gibt es viele interessante Sehenswürdigkeiten, wie z.B. den Husarentempel, dessen Besichtigung man nicht versäumen sollte.

weitere Informationen:

zurück zur Hauptübersicht